Feldpost 5: Als Neuling in die Scheiße

Die Feldpostbriefe des Martin Wilhelm Schumacher
von der Ostfront an seine Frau und Tochter.

Mehr über diese Briefe…

Martin Wilhelm Schumacher (1906-1944)
Martin Wilhelm Schumacher (1906-1944)
Wien, den 21.5.44

Liebe Anni u. Monilein!

Jetzt wirst du staunen. Ich bin wieder in Wien gelandet, jawohl in Wien, aber nur um von hier aus weitergeleitet zu werden. Ich bin einer anderen Division zugeteilt und komme nach Rumänien. Die Einheit befindet sich im Einsatz. Nun komme ich wieder in die Scheisse rein. Es passt mir gar nicht, dann wenn man als Neuling zu einer Einheit kommt wird man überall da reingesteckt wo es brenzlich ist. Wollen wir weiter an meinen guten Stern glauben und hoffen, daß doch noch alles gut wird. Lebt wohl und vergesst mich nicht. Tausend Grüsse und Küsse von Eurem Pappi
Für Monika: 00000000
Auch von hier geht ein Päckchen mit süssen Grüssen ab. Bleibt lieb! Ja!?

Nächster Brief: Zehn Tage unterwegs